Unser aktueller Eigenbau
Version 1.1 von Dezember 2004

Grundsätzlich waren wir sehr zufrieden mit unserem neuen Eigenbau, leider hat sich der Zustand der Zwischenetagen schnell verändert. Trotz Umleimer ist die Feuchtigkeit in die Kanten gezogen. Somit mussten wir uns etwas Neues einfallen lassen.
Wir haben uns dazu entschlossen, die beiden Zwischenetagen aus kunststoffbeschichteten Spanplatten durch 21 mm dicke Siebdruckplatten (im Zuschnitt ca. EUR 40/qm) zu ersetzen:
neue Zwischenetage
Da die Platten schwarz sind, mussten wir zusätzlich zwei neue Blenden aus Holz anfertigen. Die Blenden und die Kanten der Siebdruckplatten haben wir 2 mal mit Aqua Combi-Clou Lack-Lasur Nr. 18 buche gestrichen. Die Lasur ist auch für Kinderspielzeug geeignet!


Villa Villa
Die Zwischenetagen kann man nach wie vor rausnehmen und erleichtern somit die wöchentliche gründliche Reinigung.


Villa Villa
Wenn das Streu aufgefüllt ist, sind auch die dunklen Platten nicht mehr erkennbar. Allerdings sind die Siebdruckplatten rutschiger, da die glatte Fläche oben liegt. Das ist jedoch notwendig, damit man die Platten auch gründlich reinigen kann! Unsere Schweinchen haben sich jedoch nach anfänglichen Rutschpartien sehr schnell daran gewöhnt.


Villa Villa
Wir haben uns absichtlich für eine obere Abdeckung entschieden, da man dort eine perfekte Lagerfläche für Streu und Heu hat. Hier erkennt man die neuen 6 cm hohen Holzblenden, die dafür sorgen, dass das Streu nicht runterfällt.
Schäfchen und Morpheus fühlen sich sichtlich wohl :-)


Villa Villa
Auch unsere kleine Leni hat sich sofort mit den Treppen aus Weidenbrücken angefreundet. Vielleicht haben wir nun ja endlich die perfekte Villa für uns gefunden ;-)


zurück zu "Eigenbauten"


Meerschweinchen - 	www.meerschwein.de Update: 13.11.2008 Mail an Andrea